Zur Atemtherapie

Hier werden Sie angenommen wie Sie sind

Der Mensch überlebt einige Tage ohne Wasser, mehrere Tage ohne Nahrung, ohne Sauerstoff jedoch nur wenige Minuten. Wie wichtig ist Ihnen also Ihre Atmung?

Ich als angehende Atemtherapeutin Middendorf (in fortgeschrittener Ausbildung) spreche den ganzen Menschen an, nicht nur das Kranke. Ich beobachte und bespreche gemeinsam mit Ihnen, in welchem Bereich des Körpers Sie sich wohlfühlen und beginne dort mit meiner Arbeit.

In der Einzelbehandlung berühren meine Hände Ihren Körper über die Kleidung und erarbeiten mit - Druck, Dehnung, Streichungen und Anwesenheit - Ihre Körperempfindung.

So wird Ihre Atembewegung in Bereiche gelockt, welche Ihnen vorher nicht bewusst waren. Abgeschottete Bereiche werden durchlüftet und beatmet, so dass die ganze Körperempfindung gestärkt wird.


In der Gruppe arbeiten die Teilnehmer mit sich und ihrer eigenen Atmung. Ich zeige Übungen vor, mit welchen die Teilnehmer ihren Körper und ihre Atembewegung entdecken. Dieses Angebot ermöglicht ihnen, den eigenen Rhythmus/Atemrhytmus zu finden und sich somit achtsamer in der Stunde und auch im Alltag zu begegnen.

 

Tuggen

©2020 AtemWert